Deine Anker Halten Dich Auf

Konfetti_auf Holzboden

 

Bist du wahrhaft glücklich?

Nimm dir ruhig etwas Zeit zum beantworten dieser Frage. Lass dabei deinen Gedanken freien Lauf und sei nicht betrübt falls du keine klare Antwort findest. Du bist nicht der einzige Mensch, welcher diese Frage nicht mit einem direkten ‚JA‘ beantworten kann.

Aus diesem Grund ist diese Frage ein guter Einstieg in ein bewussteres Leben.

Sie kann uns nämlich helfen unsere Anker zu identifizieren. Ein Anker beschreibt etwas was Menschen im Leben aufhält und runterzieht. Diese Anker schwirren uns täglich im Kopf und lassen uns nicht los.

Meine Anker

Als ich mir damals diese Frage zum ersten Mal stellte, war ich sehr erstaunt über die ganzen Themen in meinem Kopf. Es tat richtig gut all diese Dinge einmal niederzuschreiben und vor mir zusehen.

Einige meiner Anker waren so klein, dass ich diese sofort lösen konnte. Ich schrieb zum Beispiel einem „verloren“ gegangen Freund, räumte mein Auto auf und kündigte meinen Account bei einem Streaming-Dienst.

Im Gegensatz dazu waren andere Anker wiederum so groß, dass ich diese nicht sofort abwerfen konnte. Vom lösen dieser Anker möchte ich dir in den nächsten Beiträgen erzählen. Ich hoffe du kannst dann den ein oder anderen Ansatz nutzen. Lass uns aber nun zu deinen Ankern kommen!

Deine Anker

Lass uns probieren deinen Ankern ein Gesicht zugeben und sie bewusst wahrzunehmen!

Bist du wahrhaft glücklich?

Um dies herauszufinden, schreibe alles auf was dich daran hindert die Frage mit ‚JA‘ zu beantworten. Des Weiteren  schreibe alles auf, was dich daran hindert die Dinge zu tun die du tun willst um glücklich zu sein.

Siehst du die Wörter vor dir? Diese Wörter sind ab sofort deine Anker. Sie sind dein täglicher Begleiter und hindern dich daran das Leben zu leben, welches du leben willst. Manche Anker mögen kleiner sein als andere, dennoch halten sie dich auf. Überlege dir nun, welche Anker du ohne viel Aufwand lösen kannst und hebe diese mit einer Farbe hervor.

____________

Wodrauf wartest du? Los gehts!

Kannst du bereits einen Anker identifizieren, welchen du sofort lösen kannst? 

Kommentar verfassen